Industrieanlagen  

Industrieanlagen mit Anlagen für
 

  • mittel- und niederspannungsseitige Stromversorgungsanlagen, Notstromanlagen
  • Stark- und Schwachstromanlagen und -installationen
  • Nachrichtentechnik (Telefon- und Sprechanlagen), Kommunikationsanlagen, Datennetzwerke
  • Brandmelde- und Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachung
  • Beleuchtungsanlagen (Innen- und Außenbeleuchtung, Not- und Sicherheitsbeleuchtung)
  • Gebäudeleittechnik mit Leitzentrale (GLT) und DDC-Unterstationen